Familien und ihre Bedarfe hinsichtlich der Bildungsentwicklung ihrer Kinder sind sehr heterogen. Carmen Kosorok Labhart präsentiert und diskutiert die Ergebnisse des Forschungsprojekts.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare