Wissenschaftsforum

27. und 28. September 2019, PH Zug

Die Nachkonferenz an der PH Zug dient internationalen Forscherinnen und Forschern als wissenschaftliches Forum zum Dialog und zur Kooperation, etwa um an gemeinsamen Projekten zu arbeiten.

Methoden-Workshops

28. September, 9 – 16, PH Zug

In der Nachkonferenz am 28.9. an der PH Zug (max. 25 Teilnehmende) werden Workshops zu qualitativen und quantitativen Forschungsmethoden und mixed methods auf Deutsch angeboten.