Innovation für Praxis. Innovation in Praxis.

In den Plenumsvorträgen werden aktuelle Herausforderungen und internationale Trends behandelt. Sie umfassen:

  • Bewahren – Optimieren – Innovieren: Zerreißprobe oder klare Strategie?
  • Erfolge und Scheitern in der Schulentwicklung – Wege und Wahrheiten
  • Widerstand, Widerspruch und andere Widrigkeiten
  • Umgang mit Komplexität – Anforderungen leicht gemacht?
  • Teilhabe an und durch Bildung – Förderung von Kindern und Jugendlichen
  • Innovationen im Lernen, Unterricht, Schule und Schulsystem
  • Schule als Ernstfall
  • Communities of Practice
  • Bildungslandschaften – Zusammenarbeit in und zwischen Institutionen

Neben Vorträgen und einem integrierten Rahmenprogramm mit Kunst und Kultur finden Diskussionsrunden und ein Innovationsatelier statt. Beim Innovationsatelier werden Innovationen aus unterschiedlichen Kontexten (Unterricht, Erziehung, Schulentwicklung, Organisation, System) kurz vorgestellt, die exemplarisch im Rahmen vom Parallelprogramm vertieft werden können.