Verantwortung für Bildung – Ansprüche, Realität, Möglichkeiten

Sie können beim Symposium:

Wissen vertiefen – sich weiterbilden – Praxis kritisch reflektieren – sich inspirieren lassen – Ideen verfolgen – aktuelle Entwicklungen und Forschung kennenlernen – komplexe Zusammenhänge verstehen – Lösungsansätze entwerfen – Qualität weiterentwickeln – Zukunft der Bildung mitgestalten – sich mit nationalen und internationalen Expertinnen und Experten aus verschiedenen Bereichen austauschen – professionelle Beziehungen pflegen – neue Kontakte knüpfen – das eigene Netzwerk ausbauen

 

Das Symposium ist seit über 12 Jahren die grösste internationale Fachtagung im gesamten europäischen Raum zu Bildungs- und Führungsfragen.

Über 800 Bildungsexperten aus ca. 50 Ländern aus Praxis und Wissenschaft tauschen sich zum Symposium in Zug über zukunftsfähige Lösungen aus.